Depression

Startseite/Schlagwort:Depression

Burnout – Eine Mogelpackung?

Eine etwas andere Betrachtung der neu eingeführten Krankheit

Im neuen ICD-11 der WHO (gültig seit Anfang 2022) ist Burnout nun offiziell als Erkrankung anerkannt. Allerdings ist sie strikt auf den Arbeitsplatz beschränkt und definiert als Syndrom aus körperlichen und seelischen Beschwerden. Zentrale Elemente des “Ausbrennens” (to burn out) sind totale Erschöpfung […]

Vortrag „Wege aus der Angst“

Der St. Ingberter Autor Roland Rosinus schildert in seinem authentischen Vortrag seine eigenen Erfahrungen mit Panikattacken, sozialen- und Platzängsten, generalisierter Angst, Depression und einer Herz-Phobie. Er sieht seinen Vortrag nicht als „Überstülpen der einen Möglichkeit“, sondern als Angebot, verschiedene Möglichkeiten der Angstbewältigung kennenzulernen und selbst auszuprobieren.

Ein Vortrag …

  • der Mut macht, sich auf den […]

Vortrag „Wege aus der Angst“

Der St. Ingberter Autor Roland Rosinus schildert in seinem authentischen Vortrag seine eigenen Erfahrungen mit Panikattacken, sozialen- und Platzängsten, generalisierter Angst, Depression und einer Herz-Phobie. Er sieht seinen Vortrag nicht als „Überstülpen der einen Möglichkeit“, sondern als Angebot, verschiedene Möglichkeiten der Angstbewältigung kennenzulernen und selbst auszuprobieren.

Ein Vortrag …

  • der Mut macht, sich auf den […]

Vortrag „Wege aus der Angst“

Angststörungen  und Sucht – Wechselwirkungen und Ansätze in der Beratung

Der St. Ingberter Autor Roland Rosinus schildert in seinem authentischen Vortrag seine eigenen Erfahrungen mit Panikattacken, sozialen- und Platzängsten, generalisierter Angst, Depression und einer Herz-Phobie. Er sieht seinen Vortrag nicht als „Überstülpen der einen Möglichkeit“, sondern als Angebot, verschiedene Möglichkeiten der Angstbewältigung kennenzulernen […]

Vortrag „Wege aus der Angst“

Der St. Ingberter Autor Roland Rosinus schildert in seinem authentischen Vortrag seine eigenen Erfahrungen mit Panikattacken, sozialen- und Platzängsten, generalisierter Angst, Depression und einer Herz-Phobie. Er sieht seinen Vortrag nicht als „Überstülpen der einen Möglichkeit“, sondern als Angebot, verschiedene Möglichkeiten der Angstbewältigung kennenzulernen und selbst auszuprobieren.

Ein Vortrag …

  • der Mut macht, sich auf den […]
Nach oben