Angststörung

Begegnung von Angst und Depression

Wenn die Angst, die eigentlich schützen soll, plötzlich zur Krankheit wird, dann beginnt ein schwieriger Weg. Panikattacken, Angst vor bestimmten Dingen oder einfach nur eine ständige Sorge machen das Leben schwer. Depression fühlt sich oft an wie eine schwere Last, die auf den Schultern lastet und die Freude am Leben […]

Vortrag: Begegnung von Angst und Depression

Peter Brill (Depression-Selbsthilfegruppe KOMPASS) und ich gehen gemeinsam neue Wege unserer bisherigen Vortragstätigkeit: „Begegnung von Angst und Depression“ lautet der Arbeitstitel. Aus verschiedenen Blickwinkeln und eigenem Erleben werden Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede von Angst und Depression geschildert und Lösungsansätze gezeigt.

Veranstaltungsort ist das Mehrgenerationenhaus, Am Seffersbach 5, Merzig.
Eintritt frei, Anmeldung bis […]

Kurzseminar „Ein Interview mit der Angst“ für interessierte Kleingruppe zum Thema Angst

Das Kurzseminar zum Thema Angst mit höchstens 8 Personen stellt das „Interview mit der Angst“ vor. Das fiktive Interview hat das Ziel, Ängste besser zu verstehen und einen anderen, positiveren Blickwinkel zu ermöglichen. Ängste verstehen ist die Grundvoraussetzung einer erfolgreichen Angstbewältigung. Anschließend findet eine Diskussion statt.

Kontakt:
Voranmeldung erforderlich für Platzreservierung unter […]

Vortrag „Wege aus der Angst“ mit Diskussion

Der St. Ingberter Autor Roland Rosinus schildert in seinem authentischen Vortrag seine eigenen Erfahrungen mit Panikattacken, sozialen- und Platzängsten, generalisierter Angst, Depression und einer Herz-Phobie. Er sieht seinen Vortrag nicht als „Überstülpen der einen Möglichkeit“, sondern als Angebot, verschiedene Möglichkeiten der Angstbewältigung kennenzulernen und selbst auszuprobieren.

Ein Vortrag, der Mut macht, […]

Vortrag „Wege aus der Angst“ mit Diskussion

Der St. Ingberter Autor Roland Rosinus schildert in seinem authentischen Vortrag seine eigenen Erfahrungen mit Panikattacken, sozialen- und Platzängsten, generalisierter Angst, Depression und einer Herz-Phobie. Er sieht seinen Vortrag nicht als „Überstülpen der einen Möglichkeit“, sondern als Angebot, verschiedene Möglichkeiten der Angstbewältigung kennenzulernen und selbst auszuprobieren.

Ein Vortrag, der Mut macht, […]

Nach oben