Ich gehe ab sofort LIEBEVOLL mit mir um. Wenn nicht mit mir, mit wem sonst?

Wir müssen von Zeit zu Zeit eine RAST einlegen und warten, bis unsere Seelen uns eingeholt haben.

Ich muss nichts im GRIFF haben. Ich habe am Leben noch keinen GRIFF gesehen.

Ich vertraue dem Leben, denn alles hat einen SINN ...

„Ich kann nicht, das ist aber schwer!“ Bitte ab SOFORT streichen ...

Start2021-07-04T14:03:04+02:00

Lebensweisheit

Die beste Prävention gegen das Corona-Virus ist, das Angst-Virus in Dir nicht übermäßig zu nähren.
Roland Rosinus

Hallo, Du hast mich gefunden :-). Schön! Welch ein „Zufall“ …

Roland Rosinus

Stand: 04.07.2021

Am 26.05.2021 konnte ich bei einem Onlinevortrag der KISS Saarland meine 20.000 Zuhörerin seit Beginn meiner Vortragstätigkeit im Jahr 2001 begrüßen. Vielen Dank an alle für eure Unterstützung. Ich weiß aus vielen Rückmeldungen, dass ich über den ganzen Zeitraum viele Zuhörer erfolgreich und nachhaltig erreicht habe.

Aktuell + Vorträge + Aktuell + Vorträge + Aktuell + Vorträge

Mittwoch, 14.07.2021, 18:00 – 20:00 Uhr, Onlinevortrag Die Fahrphobie – Angst beim Autofahren

Anmeldung: https://www.selbsthilfe-saar.de/category/aktuelles/

+ + + + +

Mittwoch, 20.10.2021, 18:30 -20:00 Uhr, Birkenfeld, AWO Betreuungsverein e. V., Präsenzvortrag
Kreistagssitzungssaal in der Kreisverwaltung, Schneewiesenstr. 25, 55765 Birkenfeld,

Anmeldemöglichkeit:
Tel.: 06781 5099021
E-Mail: U.Gutendorf@caritas-rhn.de
Ansprechpartnerin: Ute Gutendorf

+ + + + +

Onlinevortrag 18.06.2021, 19:00 – 21:00 Uhr, VHS Großrosseln ist verschoben auf den 08.11.2021 als geplanter Präsenzvortrag

+ + + + +

Nachbetrachtung:

Mittwoch, 09.06.2021, 18:30 -20:00 Uhr, Birkenfeld, AWO Betreuungsverein e. V., Präsenzvortrag
Kreistagssitzungssaal in der Kreisverwaltung , Schneewiesenstr. 25, 55765 Birkenfeld,
Der Vortrag war mit 11 Zuhörern ausgebucht; wahrscheinlicher Folgetermin am 20.10.2021

Mittwoch, 26.05.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr, KISS Saarland,
bundesweiter ZOOM Onlinevortrag, 80 Zuhörer, rege Diskussion, super Abend.

Mittwoch, 21.04.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr, IKOS Jena,
ZOOM bundesweiter Onlinevortrag, 49 Teilnehmer – ein wundervoller Abend!

+ + + + +

Die derzeitigen Hygiene-Konzepte der Volkshochschulen lassen für mich keine Präsenz-Vorträge zu. Ich möchte als Referent nicht zwei Stunden eine Maske tragen, und ich möchte die Gestik und Mimik meiner Zuhörer sehen und deuten, gerade weil es um „Angst“ geht.

Meine Vorträge in Blieskastel und Neunkirchen-Münchwies wurden wegen der aktuellen Corona-Politik bis auf Weiteres abgesagt. Ich werde euch sofort informieren, wenn sich etwas an der Sachlage ändert.

Meine Ziele:

  • Angst offen und ehrlich ansprechen
  • Angst aus der Tabu-Ecke nehmen
  • Mut machen, dass es Wege aus der Angst gibt

Viel Spaß beim „Klick.en“ durch meine Website. Vielleicht macht‘s ja „Klick“ …

Ich sehe Andere so:

Jeder Mensch hat seine persönliche Geschichte. Hüte Dich davor,  zu schnell zu urteilen, wenn Du diese Geschichte nicht kennst…

+++ Blitzlichter +++

Ich habe nach erfolgter Fortbildung nun mein Zertifikat als „Online-Berater DGOB“ (DGOB=Deutschsprachige Gesellschaft für psychosoziale Onlineberatung) bekommen und werde für die Deutsche Angst-Hilfe e. V.  München tätig sein. Die Seite ist online. Ratsuchende können diesen Service ab sofort nutzen.

Mach mit bei meiner Recherche bzgl. Angst beim Autofahren. Ein hochaktuelles Thema; siehe Presseartikel bei den Glanzlichtern.

+++ Glanzlichter +++

„ONLINE-BERATUNG“ Interessantes Angebot der  DEUTSCHE ANGST-HILFE E. V. München

Die DEUTSCHE ANGST-HILFE E. V. München bietet ab sofort für alle Menschen mit Angststörungen eine kostenlose, sichere und anonyme Online-Beratung an. Alle BeraterInnen sind Selbsthilfeaktivisten. Sie haben eine von der DGOB anerkannte Weiterbildung absolviert und unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht.

Hier geht’s zur Onlineberatung

Foto: DEUTSCHE ANGST-HILFE E. V. München

Die Veröffentlichung Angst beim Autofahren in "DieWoch" war offensichtlich ein Stich ins Wespennest und traf ein aktuelles Thema. Bis jetzt erreichten mich mehr als 120 ausgefüllte Fragebögen mit sehr mutmachenden Kommentaren. Wird fortlaufend ergänzt.

Vortrag in Jena mit einigen Spielszenen

In Jena, Grete-Unrein-Schule, fand im Rahmen der 10. Wochen der seelischen Gesundheit ("IRRSINNIG gesund") ein Workshop mit Spielszenen zum Thema Angst statt. Die losen, spontan geübten Rollenspiele, fügten sich zu einem runden Theaterstück zusammen und wurden in der Aula aufgeführt. Es war bewegend, was da zwischenmenschlich passierte!

Zur Fotogalerie
Roland Rosinus und Uwe Jäger

Ich war zu Gast bei SR 3 - „Aus dem Leben“ und sprach mit  SR 3-Moderator Uwe Jäger über Selbsterkenntnis, Mut zur Krankheit und Hilfe zur Selbsthilfe. Die Resonanz während und nach der Sendung war ganz toll , und viele Menschen nahmen Anteil an meiner Geschichte. Wir konnten als Team viele Hörerfragen beantworten.

Hier kannst Du die Sendung hören
Roland Rosinus und Uwe Jäger

Auf der Suche nach Wegen aus der Angst

Während der Corona-Krise haben Angstzustände und Depressionen stark zugenommen. SR-Moderator Roland Kunz hat mit dem St. Ingberter Autor Roland Rosinus über verschiedene Möglichkeiten der Angstbewältigung gesprochen und reflektierte über den abends stattfindenden Online-Vortrag für die KISS Saarland.

Hier kannst Du die Sendung hören

Bücher, CDs und Postkarten

Meine beiden Bücher, die beiden CDs und meine inspirierenden Postkarten habe ich mit viel Liebe kreiert. Mögen sie Dich ermutigen und Dir helfen, den eigenen Weg aus der Angst zu gehen.

Buch „Aus der Dunkelheit ans Licht“
Buch „Angst ist mehr als ein Gefühl“
Doppel-CD „Wege aus der Angst“
CD „Entspannung“
Postkarte
Postkarte
Postkarte
Postkarte
Postkarte
Zum Bestellservice
Nach oben